Eine Lernende im Gartenbau wird an einem Stein angeleitet.
Berufsbildung Berufliche Grundbildung Berufsbildung 2030 Projektförderung

Betriebliche Ausbildungskompetenz am Puls der Praxis

Das Projekt «Stärkung der betrieblichen Ausbildungskompetenz» zielt darauf ab, ein Weiterbildungs- und Unterstützungssystems für die Personen aufzubauen, welche am Lernort für die Ausbildung zuständig sind. Das branchenübergreifende System basiert auf den im Berufsbildnerkurs erworbenen Kompetenzen und ist darauf ausgelegt, den Ressourcen der Betriebe gerecht zu werden. Nach einer Pilotphase werden die neuen Kurse voraussichtlich ab 2025 gesamtschweizerisch angeboten.

Thomas Rentsch
Artikel lesen
Vier Personen stehen mit jeweils einem Bein auf Stühlen oder Hockern in einem Halbkreis angeordnet und halten gemeinsam zwei bunte kleine Stühle hoch.
Erasmus+ Internationale Bildungskooperationen Hochschulen Europäische Zusammenarbeit Internationale Zusammenarbeit Mobilität

Auf dem Weg zu einem europäischen Abschluss

Die Europäische Union hat im Frühling 2024 Vorschläge für einen neuen europäischen Abschluss präsentiert, der auf den Erfahrungen mit gemeinsamen Studienprogrammen innerhalb der europäischen Hochschulallianzen basiert. Auch Schweizer Hochschulen, wie die Universität Zürich, beteiligen sich.

Jérôme Hügli
Artikel lesen
Faltbare Solarpanele vor dem Hintergrund verschneiter Alpen und eines blauen Himmels an einem sonnigen Tag.
Berufsbildung Berufsbildungspolitik Berufsentwicklung ETH-Bereich Hochschulen Hochschulpolitik Forschungs- und Innovationspolitik Nationale Forschungsprogramme Innovationsförderung Raumfahrt Nachhaltige Entwicklung Kurz erklärt

Bildung, Forschung und Innovation als Motor für nachhaltige Entwicklung

In der Schweizer Bildungs-, Forschungs- und Innovationspolitik gibt es Herausforderungen, die über alle Bereiche hinweg von grosser Bedeutung sind. Eine davon ist die nachhaltige Entwicklung. Ein kurzer Überblick über die entsprechenden Aktivitäten.

Larissa Erdmann
Artikel lesen
Ein Mann im Anzug steht vor einer Holztür
Meinung Höhere Berufsbildung Berufsbildung Weiterbildung Berufsbildungspolitik BFI-Politik Lebenslanges Lernen Fachkräftemangel

Anerkennung für die höhere Berufsbildung

Die höhere Berufsbildung ist ein Erfolgsmodell: Dank ihr können sich Erwachsene mit einem Lehrabschluss auf Tertiärstufe weiterqualifizieren. Der Wirtschaft stehen dadurch Fachkräfte mit beruflichem Know-how zur Verfügung. Wir tun gut daran, die höhere Berufsbildung als einen unserer Standortvorteile zu pflegen.

Rémy Hübschi
Artikel lesen

Artikel filtern

Berufsbildung

Höhere Berufsbildung

Die höhere Berufsbildung vermittelt Qualifikationen, die zum Ausüben einer anspruchs- und verantwortungsvollen Berufstätigkeit erforderlich sind. Sie versorgt die Wirtschaft mit ausgewiesenen Fachkräften.

Nicht fündig geworden?

Probieren Sie es mit der

Detailsuche