Arbeiten im SBFI

Arbeiten im SBFI: Philip Berry

Gewinnen Sie einen Einblick in die Arbeit des SBFI: Philip Berry ist Fachspezialist Digitale Kommunikation.

04.02.2022
Autor/in: Simone Keller
Ein Mitarbeiter des SBFI steht im Korridor
Bild: KOM SBFI

Was ist Ihr Aufgabengebiet?

Ich betreue das Intranet des SBFI sowie diverse für die Kommunikation relevanten Applikationen wie das Newsletter-Tool und die Umfrage-Plattform Limesurvey. Zudem bin ich der verantwortliche Webmaster für diverse Projektwebsites, die wir gemeinsam mit externen Partnerorganisationen unterhalten und kümmere mich um den Youtube-Kanal des SBFI. Daneben berate und schule ich die Kolleginnen und Kollegen im SBFI beim Einsatz des Sharepoint-Portals und der gemeinsamen Adressverwaltungssoftware.

Was gefällt Ihnen bei Ihrer Arbeit besonders?

Am Morgen die SBFI-Mitarbeitenden mit einer Intranet-Newsmeldung auf dem Laufenden halten, dann zusammen mit Kolleginnen eine komplexe Web-Umfrage aufbauen und testen, bevor ich am Nachmittag für ein Projektteam eine Sharepoint-Seite einrichte und auf Youtube ein Video publiziere: Die Aufgaben sind vielfältig und der Arbeitstag sehr abwechslungsreich. 

Welche Herausforderungen stehen in der nächsten Zeit an?

Erreichen wir mit dem Newsletter unser Zielpublikum? Werden die Erklärfilme auf unserem Youtube-Kanal angeschaut? Publizieren wir im Intranet die für den Arbeitsalltag relevanten Informationen? 

Nicht nur die digitalen Kommunikationswerkzeuge werden regelmässig weiterentwickelt, auch das Kommunikationsverhalten unserer internen und externen Ansprechpartner verändert sich fortlaufend. Die Art und Weise, wie wir unsere Informationen bereitstellen, muss deshalb immer aufs Neue hinterfragt und bei Bedarf angepasst werden.


Kontakt
Philip Berry, SBFI Fachspezialist Digitale Kommunikation philip.berry@sbfi.admin.ch +41 58 467 69 10